Unsere Rechtsanwälte

Lut Sommerijns

Tätigkeiten

Fachgebiete

Pensions- und Diskriminierungsrecht

Lut ist Lizenziatin der Rechtswissenschaften (KU Leuven 1985) und Master of Laws (UC Berkeley 1986). Sie ist Mitglied der Anwaltskammern von Brüssel und New York.

Lut ist bereits seit über 25 Jahren im Pensions- und Diskriminierungsrecht spezialisiert, Fachgebiete in denen sie sowohl berät, als auch Gerichtsverfahren führt. Lut pflegt ebenfalls regelmäßigen Kontakt mit den zuständigen Behörden und Entscheidungsträgern und wird häufig im Rahmen von Gesetzesinitiativen konsultiert.

Lut war vormals Mitarbeiterin und anschließend Partner der Rechtsanwaltskanzlei De Bandt van Hecke & Lagae (heute Linklaters) (1986-2000), für die sie sowohl in Brüssel, als auch in New York aktiv war, Partner und Mitgründerin der Rechtsanwaltskanzlei Claeys & Engels (2001-2006), Generalsekretärin der Belgischen Vereinigung der Pensionseinrichtungen (BVPI – ABIP) (2007-2010) und Of Counsel bei Loyens & Loeff (2010-2015).

Lut ist Dozentin im Lehrgang Pensionsrecht der KU Leuven, sowie im Master-nach-Masterprogramm Sozialrecht der VUB. Außerdem ist sie Autorin von zahlreichen Veröffentlichungen über das Pensions- und Diskriminierungsrecht und eine diesbezüglich viel gefragte Rednerin im In- und Ausland.

Lut arbeitet in niederländischer, französischer und englischer Sprache.